Lehrgang medizinisches Grundwissen

10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor

    Beiträge

  • #4062

    Annika

    Teilnehmer

    Liebe Leute, ich drehe durch! ich versuche zu lernen und finde die Antworten einfach nicht, weder in Google noch in meinem super gescheitem Mensch Körper Krankheit Buch.
    Kientalerhof bietet medizinisches Grundwisen an aber Forum gibts nix darüber. Ich versuche eben ein neuer Themen austausch zu erstellen. Also sollte es unter Shiatsu Cranio sein. Keine Ahnung wer das schön hinkriegt.
    Ist denn niemand sonst am büffeln für die Prüfung? Oder lernt ihr alle so easy…
    Wer kann mir diese Frage beantworten?:das obere Sprunggelenk des Fusses ist ein…….-Gelenk mit nur ………..Freiheitsgraden.
    Ich habe noch hundert tausend mehr fragen.
    Mal kucken ob das klappt oder ob ich nur antworten wie selber schauen macht schlau oder wer sucht der findet antworten bekomme!
    Liebe grüsse, die Hirngekochte!:S

    #4190

    Kientalerhof

    Teilnehmer

    Liebe Hirngekochte,

    Primär wünsche ich Dir genügend Gelassenheit, damit Du die Prüfungsvorbereitung mit Ruhe angehen kannst. Die Idee vom Forum für medizinisches Grundwissen finde ich gut und so etwas liesse sich auch leicht technisch einrichten. Voraussetzung dazu ist einzig, dass sich genügend Interessierte finden, die da aktiv mitmachen möchten. Es wäre deshalb schön, wenn sich andere Besucher dazu äussern und Dir gleichzeitig auch Deine Fragen beantworten.
    Ohne Garantie: wahrscheinlich hat das obere Fussgelenk nur einen Freiheitsgrad (vorne/zurück). Die anderen Richtungen übernimmt das untere Fussglenk.
    Schliesslich empfehle ich dir auch, im WEB unter \”Wipikedia\” nachzusehen. Dort finden sich sehr viele Antworten.

    Gute Prüfungsvorbereitung

    WEB-Master Kientalerhof

    #4191

    Anonym

    Inaktiv

    hallo aus hamburg, das obere sprunggelenk wird gebildet vom schienbein (tibia) und wadenbein (fibula), welche das Sprungbein (talus) in die zange nehmen. hierdurch entsteht ein einfaches scharniergelenk mit eindimensionaler bewegungsfreiheit = fuß heben = dorsalflexion und fuß senken (sich zur decke strecken) = plantarflexion. die anderen vielfältigen bewegungen des fußes gegen den unterschenkel (crus) resultieren aus bewegungen der fußwurzelknochen untereinander = lateral / medialduktion sowie pronation und supination. diese bewegungen sind für eine ganganpassung auf sich veränderndem untergrund barfuß von großer wichtigkeit.
    genau so hat es der webmaster ja auch schon geschrieben – dafür vielen dank. liebe grüße ins kiental und an die hirngekochte
    wolfgang freiwald

    #4192

    Annika

    Teilnehmer

    Merci merci! Super Leistung!
    Und jetzt zur nächten Frage:
    in welchen Strukturen innerhalb einer Zelle findet die Energiegewinnung statt?
    Wolfgang, das war super lieb von dir. Aber weisst du, ich habe Wikipedia gebraucht und das ganze internet abgefragt.
    Vielleicht frag ich falsch das sie mir keine Antwort geben.
    Knoten im Hirn…
    Je mehr Fragen beantwortet werden desto besser geht es mir desto mehr Spass macht mir das lernen…
    Weiter so weiter so!!!!!!!!!

    #4193

    Anonym

    Inaktiv

    hallo aus hamburg, die energiegewinnung einer jeden zelle findet statt in den sogenannten mitochondrien. hier wird aus sauerstoff und vorwiegend glukose (zucker) die zellenergie atp (adinosin-tri-phosphat) gebildet. manche körperzelllen haben zahlenmäßig viele mitochondrien und die vermehrung von mitochondrien in trainierten muskelzellen steigt evtl. an wodurch die zelle bzw. der trainierte muskel leistungsstärker und spürbr ausdauernder wird – leitsatz aus der biologie: was nicht benutzt wird wird eingespart, degeneriert. was häufig benutzt wird wird leistungsfähiger. in allen kursen zum medizinischen grundwissen empfehle ich das buch: mensch, körper, krankheit aus dem verlag urban & fischer, ISBN 3-437-55091-8 oder jüngere auflagen – bezug zum beispiel über http://www.amazon.de in diesem buch findet man so ziemlich jede antwort zu den einfacheren fragen des menschlichen körpers, anschaulich bebildert und verständlich beschrieben. liebe grüsse wolfgang freiwald

    #4195

    Annika

    Teilnehmer

    Welche Knochen gehören zum Achsenskelette und welche zum Anhangsskelette?

    Eigentlich will ich nur anhangsskelette wissen, ist da obere und untere extremitäten gemeint? Oder wollen die alle knochen wissen?

    2. Frage: wie Heisst das Gelenk zwischen Darmbein und Kreuzbein welches sind möglichestörungen? KdG Illiosakralgelenk hab ich als antwort, aber die störung?

    3. Frage: Beschreibe gemeinsamkeiten und Unterschiede von Schulter und Hüftgelenk.
    Gemeinsamkeit: Kugelgelenk
    Unterschiede?…

    4. frage: welche Bedeutung hat die Halswirbelsäule für die Blutversorgung des Kopfes?

    #4196

    Annika

    Teilnehmer

    5.wo gibt es überall schleimbeutel ausser knie? Die Aufgabe die sie haben weiss ich.

    frage 57.
    die grosse Beweglichkeit des Fusses gegen den Unterschenkel kommt durch welche gelenkigen Verbindungen zustande?

    #4198

    Anonym

    Inaktiv

    hallo karma, wie kommt es denn eigentlich, das du diese doch recht einfachen fragen nicht beantworten kannst? wenn du in meinen seminaren warst dann müsstest du die antworten in deinen aufzeichnungen doch haben bzw. andere studierende aus deiner gruppe? das wurde recht eingehend besprochen, auch wenn das achsenskelett also die wirbelsäule und das anhangskelett nicht von mir ausgearbeitet wurde. die fragen zu den themen der medizin dienen ja dazu sich auf die prüfung vorzubereiten bzw. das gelernte noch einmal revue passieren zu lassen. ein schönes buch zum bau und funktion des menschlichen körpers empfehle ich in jedem kurs und es wird auch im bookshop des kientaler hofes bereitgehalten für die studierenden. mensch, körper, krankheit aus dem urban und fischer verlag, ISBN der neuen auflage ist 3-437-26790-6 und auch bei wikipedia.de finden sich viele antworten auf deine fragen – welche medien hast du denn zu rate gezogen? bei der frage z. b. nach der blutversorgung des kopfes und die bedeutung der hws dabei genügt ein blick in jedes anatomiebuch um die beiden arteria vertebralis zu sehen die als zwei von 6 das gehirn mit blut versorgenden gefäßen in den löchern der querfortsätze verlaufen und durch spannungen der hws muskeln zum beispiel oder als folge einer hws – verletzung geschädigt / irritiert sein kann wie bei den meisten fällen eines schleudertraumas. liebe grüsse aus hamburg wolfgang freiwald

    #4199

    Annika

    Teilnehmer

    Hallo bitte helfen, mein Hirn sprudelt wieder!
    welcher Ast des autonomen nervensystem wird durch Stress bzw.Angst vermehrt erregt. ?Welcher Ast wird in seinem Einfluss gedämpft?

    #4214

    Sabine

    Teilnehmer

    Also durch Stress und Angst erregt wird der Sympathikus und gedämpft der Parasympathikus.

10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.