Seminardetails



Cranio-Einführungstag

21800007
27.05.2021 - 09:30 Uhr -
27.05.2021 - 18:00 Uhr
Liliane Fehlmann-Gasenzer
Wetzikon

Portrait Liliane Fehlmann-GasenzerLiliane Fehlmann-Gasenzer
» Corona-Info - bitte lesen

Die Integrale Schule für Biodynamische Craniosacral-Therapie setzt sich zum Ziel, selbstständige, verantwortungsbewusste, kreative, fähige und fachlich sichere Craniosacral-Therapeuten auszubilden.

Kursinhalte

Die Lust am Lernen wird erhalten oder wiederentdeckt, der Kontakt mit neuen Gedanken soll Freude bereiten. Dies alles wird verbunden mit einer empathischen Praxis, in der Wissen und Intuition gleichermassen erscheinen und wirken.

Wir laden dich ein, einen Tag Unterricht in integraler, biodynamischer Craniosacral-Therapie zu erleben, unbeschwert, vielleicht sogar federleicht zu lernen, zu arbeiten und nachzuspüren, wie diese Art des Lernens für dich ist.

Dies hilft dir zu entscheiden, ob die Ausbildung der richtige und stimmige Weg für dich ist.

Zielgruppe

Interessenten der Ausbildung Craniosacral-Therapie

Voraussetzungen

Die Einführungstage sind offen für alle. Für den eidg. Abschluss ist ein Nachweis eines Berufsabschlusses auf Sekundarstufe II oder Matura oder Äquivalenz (Kompetenznachweis) notwendig.

Bemerkung

6 Stunden Aus-/Fortbildung, EMR/ASCA konform.

Kurszeiten: 9.30 - 12.30 / 14.30 - 18 Uhr

Weitere Informationen

Alle weiteren Informationen zur Cranio Ausbildung finden Sie hier:
Informationen, Broschüre, Daten- und Kostenübersicht

Info eidg. Diplom und Subventionen von Ausbildungen in KomplementärTherapie


Kursleitung

Liliane Fehlmann-gasenzer, Grundausbildung, Fortbildung, Tronc Commun Schulleiterin der ISBCT Kiental, Dozentin der ISBCT Kiental, Praxis für Craniosacral Therapie in Lenzburg mit Babies, Kindern und Erwachsenen, Supervisorin Craniosuisse und Supervisorin OdAKT, Kommunikation- und Prozessarbeit, Graduiertenausbildung und Gruppenleitertraining bei der Gesellschaft für Idiolektik (GIG) in Würzburg.
https://www.praxis-fehlmann.ch/

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.


Erleichterte Stornierungsbedingungen in der Corona-Krise:

  1. Muss ein Angebot (egal, wann es gebucht wurde) durch uns abgesagt oder verschoben werden, so steht der gesamte Betrag Ihnen vollumfänglich zu. Dies galt bereits vor Corona und es gilt auch weiterhin. Neben einer Auszahlung haben Sie auch die Möglichkeit, ihr Guthaben für die spätere Kursdurchführung oder ein anderes Angebot stehen zu lassen oder einen Gutschein daraus zu machen. Damit helfen Sie uns sehr.
  2. Zusätzlich bieten wir während der Corona-Krise für neu eingehende Buchungen erleichterte Stornierungsbedingungen für alle unsere eigenen Angebote, die bis Ende Juni 2021 stattfinden. Alle entsprechenden Buchungen können bis 14 Tage vor Beginn des Angebots (Kur, Kurs, …) kostenfrei storniert werden. Die Zahlungsfristen bleiben unverändert bestehen (Anzahlung 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung Früchbucherpreis 60 Tage, Restzahlung Normalpreis 14 Tage vor Kursbeginn).

Kurskosten

CHF 150.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
CHF 135.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.


Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.