Seminardetails



WARTELISTE: Yoga & Wandern

21201720
21.05.2021 - 16:00 Uhr -
24.05.2021 - 13:00 Uhr
Anabelle Seufert
Kiental

Portrait Anabelle SeufertAnabelle Seufert
» Corona-Info - bitte lesen

Eine Bewegungs-Reise im Innen & Aussen. Wir widmen uns den Elementen, tauchen ein in die Natur, die uns umgibt, spüren die daraus entstehende Kraft und deren Möglichkeiten.

Begleitet wird dies durch Atemübungen, Meditation & einer Yogapraxis, die an den Aktivitäten angepasst ist. Mal üben wir in themenbezogenen Einheiten, mal in kraftvollen Sequenzen oder auch sanft und tief. Dabei folgen wir ganz automatisch dem Fluss des Atems und öffnen uns für die Essenz, die in uns wohnt. Eine Stille, die dich tiefer reisen lässt!


Geplant sind:
2 Wanderungen (mittlere Tour)
Dauer zwischen 4 -5 Stunden
Auf- & Abstiege bis 600 Höhenmetern
(Touren durch Transfer abkürzbar)

Kursinhalte

Atem, Körper und Geist werden durch Gewahrsein miteinander verbunden. Yoga bedeutet übersetzt genau das: verbinden. In diesem Kurs wird eine Verbindung geschaffen vom Bekannten zum Unbekannten. Von Gymnastikübungen zu Yogahaltungen. Vom kraftvollen Wandern zum bewussten Gehen. Vom Aktivismus zum stillen Sein.

Dabei werden unterschiedliche Techniken miteinander vereint, um Momente vollkommener Harmonie von Körper, Geist und Seele zu erlangen. Der Geist wird durch Atemtechniken (Pranayama), Körperübungen (Asanas), Klänge (Mantren), Handgesten (Mudras) und innerer Einkehr (Meditation) in den gegenwärtigen Moment gebracht.

Dabei wird jeder dort abgeholt, wo er sich derzeit befindet. Die eigene körperliche Beschaffenheit ist elementar für diese Praxis. Dabei werden natürliche Grenzen gewahrt und neue Wege erforscht. Die Schönheit der Kientaler Natur mit ihren Bergen, Flüssen und Ruhe unterstützt diese Entwicklung.

Kursziele

  • die 5 Pfeiler des Yoga anwenden
  • einfache Yogatechniken für zu Hause
  • Beherrschen von einfachen Übungen, um den Körper zu öffnen und die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen
  • wissen, dass Yoga mehr ist als Körperübungen
  • den Körper beweglich halten, um gelassener meditieren zu können
  • beherrschen von unterschiedlichen Meditationstechniken
  • Rezitation von Mantren
  • Erlernen von inneren und äusseren Körperausrichtungen
  • den Alltag ruhiger und gelassener annehmen
  • Haltung bewahren und wissen, dass Übergänge ebenso elementar sind

  • Einsicht, dass alles miteinander verbunden ist


Zielgruppe

Alle Menschen mit Freude an Bewegung & Natur.
Yoga "Neulinge" sind herzlich willkommen.

Voraussetzungen

Dies ist das Programm für dieses Wochenende:
2 Wanderungen (mittlere Tour)
Dauer zwischen 4 -5 Stunden
Auf- & Abstiege bis 600 Höhenmeter
(Touren durch Transfer abkürzbar)

Bemerkung

12 h Unterricht, 8 - 10 h Wanderungen

Hinweis

Am Sonntag erhalten wir Lunchpakete für die Wanderung.
Für Sonntagabend können Massagen gebucht werden (bitte im voraus, am besten bei der Anmeldung, beim Kientalerhof melden. Danke).

Programm

Fr - 1. Tag:
16.15 bis 18.15 Uhr (Yogawalk)
19.30 bis 20.30 Uhr (Meditation in Bewegung)
Sa - 2. Tag:
7.00 bis 8.30 Uhr (Morgenyoga & Pranayama)
10.30 bis 12.30 Uhr (Yoga), 14.30 bis 18.30 Uhr Wanderung (Gehzeit ca. 3 Std.)
19.30 bis 20.30 Uhr (Yinyoga)
So - 3. Tag:
7.00 bis 8.30 Uhr(Morgenyoga & Pranayama)
9.30 bis 14.30 Uhr Wanderung (Gehzeit ca. 4 Std)
17.00 bis 18.30 Uhr Yoga
Sauna, Massagen (bitte im voraus beim Kientalerhof buchen)
Mo – 4.Tag:
7.00 bis 8.30 Uhr (Morgenyoga & Pranayama)
10.30 bis 12.30 Uhr (Yoga),

Kursleitung

Anabelle Seufert, Geboren April 1975. Ergotherapeutin (1997), Fachbereiche: Neurologie, Psychatrie / Sivananda Hatha-Yogalehrerin (2006) / Deep Bodywork (2008) / Integraler Life Coach, Veit & Andrea Lindau, Life Trust Akademie (2012) / Achtsamkeitstrainerin (2013) / Thai Yoga Massage (2014) / Yoga-Zusatzausbildung für Kinder & Jugendliche / für Schwangere / für Menschen mit MS / Wanderführerin / Gastgeberin / Impulsgeberin / Visionärin / Optimistin
https://www.integrales-yoga.ch

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.


Erleichterte Stornierungsbedingungen in der Corona-Krise:

  1. Muss ein Angebot (egal, wann es gebucht wurde) durch uns abgesagt oder verschoben werden, so steht der gesamte Betrag Ihnen vollumfänglich zu. Dies galt bereits vor Corona und es gilt auch weiterhin. Neben einer Auszahlung haben Sie auch die Möglichkeit, ihr Guthaben für die spätere Kursdurchführung oder ein anderes Angebot stehen zu lassen oder einen Gutschein daraus zu machen. Damit helfen Sie uns sehr.
  2. Zusätzlich bieten wir während der Corona-Krise für neu eingehende Buchungen erleichterte Stornierungsbedingungen für alle unsere eigenen Angebote, die bis Ende Juni 2021 stattfinden. Alle entsprechenden Buchungen können bis 14 Tage vor Beginn des Angebots (Kur, Kurs, …) kostenfrei storniert werden. Die Zahlungsfristen bleiben unverändert bestehen (Anzahlung 14 Tage nach Anmeldung, Restzahlung Früchbucherpreis 60 Tage, Restzahlung Normalpreis 14 Tage vor Kursbeginn).

Kurskosten

CHF 360.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
CHF 325.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.

Preise für Übernachtung inkl. Vollpension für 3 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche654.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche504.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche504.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche474.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC444.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche399.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC369.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche384.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC324.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC294.00
Bei externer Übernachtung werden 10.00 CHF Tagespauschale verrechnet.

Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung


Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.