Seminardetails



Info-Webinar zu DESBLOQUEO - Aktivierung menschlicher Heilenergien

22205105.1
11.01.2022 - 20:00 Uhr -
11.01.2022 - 21:00 Uhr
Andreas Gürtler
Webinar

Portrait Andreas GürtlerAndreas Gürtler
» Corona-Info - bitte lesen

Kostenloses Info-Webinar mit Andreas Gürtler zum 3teiligen Seminar
DESBLOQUEO – Aktivierung menschlicher Heilenergien


Bei diesem Online-Infoabend erhalten Sie einführende Informationen über die 3-teilige energetische Grundausbildung "DESBLOQUEO". Sie können den Trainer kennenlernen und es wird Raum für Ihre Fragen geben.
Webinar-Anmeldung (kostenlos): Thomas Primas, Kientalerhof

DESBLOQUEO versteht sich als energetische Grundausbildung, bei der keine spezifischen Heiltechniken vermittelt werden, sondern die ENERGIEN DES MENSCHEN SELBST zum Instrument und zur Heiltechnik werden.

DESBLOQUEO geht davon aus, dass der Mensch zwei Grundenergien lebt – Körperlichkeit/Materie und Geist/Spiritualität. In der Unterschiedlichkeit dieser beiden Energien liegt die Spannung des Lebens. Das Ursprungsprinzip von Körperlichkeit ist Bewegung, das Ursprungsprinzip von Geist ist innere Stille. Bei DESBLOQUEO aktivieren wir körperliche Energien und praktizieren zugleich den Zustand innerer Stille, arbeiten also mit beiden Energien gleichwertig. Dadurch gleichen sich zum einen unsere Emotionen aus – es entsteht so etwas wie innerer Frieden –, und gleichzeitig dehnt sich unser Energiefeld aus, es wird weiter und stärker. Damit befähigen wir uns, unsere Wahrnehmung zu verändern – wir beginnen, Energie zu spüren, wahrzunehmen. Und dies schließlich führt dazu, energetische Blockaden wahrzunehmen, diese aufzulösen und anderen Menschen Heilenergie zuführen zu können. Die Entwicklung der Fähigkeit, die eigenen Energien als Heiltechnik verwenden zu können, bedingt einen individuellen Prozess des Vertrauens in sich selbst. Insofern ist DESBLOQUEO als energetische Grundausbildung in drei Module gegliedert, bei welchen die intensive Erfahrung selbst und deren Reflexion im Zentrum stehen. Darüber hinaus wirkt der Kurs auch in den Zwischenphasen, die für viele TeilnehmerInnen geringe bis reichhaltige Adaptionen im inneren Sein und/oder in den äußeren Lebensumständen bereitstellen. DESBLOQUEO ist mit allen anderen Heiltechniken und -methoden vereinbar.

Kursinhalte

Bei DESBLOQUEO tauchen wir tief ein in diese beiden Grundenergien und erzeugen ein aussergewöhnliches Wohlbefinden in uns. Intensive, meditative Körperübungen am Morgen und immer wieder Phasen und Momente der inneren Stille schaffen beide zusammen diese besondere Harmonie in uns. Diese unsere eigene Ausgeglichenheit ist das PRIMÄRE WERKZEUG jeglicher Energiearbeit, sei dies körperorientiert (Körperarbeit) oder geistig orientiert (Geistiges Heilen u.a.). Darauf aufbauend wird es jedem Menschen möglich, ENERGIE WAHRZUNEHMEN. Jede und jeder auf ihre und seine Art und Weise. Wir spüren, üben, reflektieren, werden uns bewusst – spüren und üben wieder, reflektieren wieder und werden uns mehr bewusst: mit den Händen, mit unserem ganzen Körper, mit unserem Energiefeld, mit unserer inneren Wahrnehmung. Denn mit unserer inneren Harmonie weitet sich zugleich unsere Ausstrahlung – wir WERDEN WEIT. Und über Trancen lernen wir, diese Ausstrahlung auch wahrzunehmen. Und erst mit dem profunden Ineinanderwirken eines aktivierten Körpers und eines stillen Geistes entstehen jene tiefe Ausgeglichenheit, jener innere Frieden, jene Harmonie und jenes Wohlbefinden, die eine veränderte Wahrnehmung ermöglichen. Trance und die Stärkung der eigenen Ausstrahlung bewirken, Energie wahrnehmen zu können. Perspektiven ändern sich, teilweise auch radikal. Jeder Mensch ist zur Energiewahrnehmung fähig – jeder auf seine Art und Weise. Anhand einer spezifischen Heiltechnik, der "Heiligen Geometrie", wird Energiewahrnehmung schließlich eingebettet in die Praxis und in das Tun. Alle Fäden laufen zusammen, die verschiedenen erlernten Elemente fügen sich wie ein Puzzle zusammen. Energiearbeit bekommt Sinn. Viel Übung und Praxis ermächtigen Sie, dieses neue Wissen anzuwenden. Sie erfahren, wie Sie Energiewahrnehmung in der Heiligen Geometrie bzw. in anderen Techniken einsetzen, wie Sie energetische Blockaden erspüren bzw. auflösen und schließlich Heilenergie durch sich hindurch fließen lassen.

Kursziele

  • Aktivierung körperlicher Energie, Praxis der inneren Stille
  • Körper und Geist ausgleichen, harmonisieren
  • Erzeugen eines profunden Wohlbefindens, eines inneren Friedens
  • Konzentration und Aufmerksamkeit wiederherstellen bzw. stärken
  • Eintritt in Trancezustände und bewusstes Verweilen darin
  • Bewusstsein über die eigene Ausstrahlung entwickeln und diese stärken
  • Energie wahrnehmen über die eigene Ausstrahlung
  • Energie spüren mit den Händen, dem Körper, innere Wahrnehmung aktivieren
  • Energetische Blockaden erspüren und auflösen, Heilenergie fliessen lassen
  • Erlernen einer Energietechnik (Heilige Geometrie) und Praxis anhand dieser Methode
  • Transfer in eine eventuell bestehende therapeutischen Praxis


Methodik

  • Aktivierung und Ausgleich körperlicher Energie, Qi Gong
  • Meditationen und innere Stille
  • Schulung der Wahrnehmung und des Fühlens von Energie
  • Übungen zum Eintritt in Trancezustände und zum Energiefluss
  • Praxis von Energiebehandlungen
  • Regelmäßige Gesprächsrunden zum gegenseitigen Austausch des Erlebten und zur eigenen Reflexion


Die Ausbildung erfolgt in drei Modulen, wobei die Zeiträume zwischen den einzelnen Blöcken zur Integration und Transformation dienen.

  • Level 1: Die Leere – Wiedergewinnung von Konzentration und Aufmerksamkeit / 1. - 3. April 2022
  • Level 2: Energiewahrnehmung – Prozesse und Instrumente der Wahrnehmung / 29. April - 1. Mai 2022
  • Level 3: Energiearbeit – Energetische Blockaden wahrnehmen, lösen, Heilenergie zuführen / 24. - 26. Juni 2022


  • Die Level 1 bis 3 sind als Ganzes und in der vorgesehenen Reihenfolge zu besuchen.
    Kurszeiten > jeweils Freitagabend 19.30 Uhr bis Sonntag 16 Uhr

    Jedes Kurswochenende beinhaltet intensive Erfahrungen, die über den Kurs hinauswirken. Die Zeiten zwischen den einzelnen Levels sind bewusst gewählt, um eine entsprechende Transformation und Integration des Erfahrenen und Erlebten zu gewährleisten. Jedes Level setzt somit auf einem höheren Niveau an als das vorherige.

    Kurskosten

    CHF 520 pro Level
    CHF 465 Frühbucherpreis pro Level
    (Frühbucherpreis bei einer Anzahlung von 20% bis 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Kursbeginn)

    Kursort

    Kientalerhof, Kiental, Berner Oberland

    Zielgruppe

    Alle an energetischen Prozessen interessierte Menschen.
    Als ergänzende Zusatzausbildung für Körpertherapeut/innen ebenso wie für geistig-spirituell heilend tätige Menschen.
    Aber genauso Menschen, die noch nicht in diesem Bereich tätig sind und Energiearbeit (körperlich und/oder geistig-spirituell) profund von der Basis aus erlernen möchten.

    Voraussetzungen

    Keine speziellen Voraussetzungen. Ausreichend gute physische und psychische Verfassung, Interesse an energetischen Prozessen.

    Bemerkung

    Total 60 (3 x 20 h) Unterrichtsstunden, EMR/ASCA konform.

    Info Video

    Desbloqueo - Aktivierung menschlicher Heilenergien

    Teilnehmer-Stimmen

    Sammlung von Teilnehmerstimmen (PDF)

    Kursleitung

    Andreas Gürtler, absolvierte eine mehrjährige schamanische Ausbildung bei einem Schüler Carlos Castanedas sowie eine mehrjährige Heilerausbildung mexikanischer Richtung bei Jaime Delgado Orea. Er verbrachte insgesamt 6 Jahre in Spanien, davon 3 Jahre in einem schamanischen Zentrum. Andreas Gürtler studierte Pädagogik/Erwachsenenbildung, hat mehrere Trainer-, Coachingausbildungen und eine Wirtschaftsausbildung (Controlling) abgeschlossen. Er war viele Jahre als Führungskraft in pädagogischen und wirtschaftlichen Agenden tätig, steht seit mehr als 20 Jahren im Training. Durchführung von Energiebehandlungen und schamanische Praxis seit 2010. Lehrtätigkeit im Bereich Humanenergetik (Desbloqueo/Diplomlehrgang Humanenergetik) und Schamanismus seit 2015 Lehrtätigkeit im Bereich Meditation und Achtsamkeit seit 2021 (Diplomlehrgang Meditations- und Achtsamkeitstrainer).

    Persönliche Beratung

    Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
    Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.



    Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.